Großeinsatz bei Waldbrand in Wildalpen

24. April 2024 8 Views

Seit Ostermontag kämpften rund 2.000 Feuerwehrleute aus dem Bezirk Liezen gegen den bisher größten Waldbrand in der Steiermark. Nach insgesamt drei Wochen intensiven Einsatzes konnte in Wildalpen nun endlich „Brand aus“ vermeldet werden.
Unser Team von Steiermark TV war vor einigen Tagen bei den Löscharbeiten vor Ort dabei.
Gelöscht wurde hauptsächlich aus der Luft. Dazu waren Hubschrauber des Bundesheeres, des Innenministeriums und eines privaten Unternehmens im Einsatz. Drohnenflüge ermöglichten es, effizient Glutnester zu lokalisieren und die Einsatzkräfte zielgerichtet in die richtigen Gebiete zu schicken. Wir sprechen allen Helfern und Helferinnen unsere tiefste Anerkennung für ihre heldenhafte Leistung aus.