https://steiermark.tv/wp-content/uploads/wprevive-vast2/reviveVast2_153359462.xml

Konstantin Wecker über Lieder, Liebe und den Tod

20. März 2024

Er gehört zu den einflussreichsten Liedermachern des deutschsprachigen Raumes der vergangenen 50 Jahre: Konstantin Wecker. 

 

Am 1. Juni wird der geborene Münchner 77 Jahre alt. Sein Arbeitspensum ist nach wie vor enorm. Der Konzertkalender ist dicht gedrängt. Am 5. April gastiert Wecker mit seinem Programm Utopia 2.0 im Grazer Stefaniensaal – ein Nachtragskonzert vom Dezember vergangenen Jahres, dass Wecker nach einem Wirbelbruch nicht absolvieren konnte. 

 

Am vergangenen Wochenende war er gemeinsam mit seinem langjährigen Bühnenpartner Jo Barnikel und der Ausnahme-Cellistin Fany Kammerlander zu Gast im Kunsthaus in Weiz. „Lieder meines Lebens“ ist ein Abend mit einer starken persönlichen Note.