https://steiermark.tv/wp-content/uploads/wprevive-vast2/reviveVast2_153359462.xml

Berggespräche: Nina Proll im Kühtai, Tirol

17. Januar 2024

Der Kühtai-Pass auf 2.020 Meter Seehöhe bietet das perfekte Panorama für das aktuelle „Berggespräch“: Andreas Jäger trifft die Schauspielerin, Sängerin und Wahl-Tirolerin Nina Proll.  Bekannt wurde Nina Proll durch ihre Rolle in den „Vorstadtweibern“. Tatsächlich aber ist die vielseitige Künstlerin eigentlich ausgebildete Musical-Darstellerin, eine begnadete Sängerin, Theater- und Filmschauspielerin und trat zuletzt auch als Drehbuchautorin von „Anna Fucking Molnar“ in Erscheinung.  

Andreas Jäger unterhält sich mit ihr über Männer, über #meetoo und die vielen Grauzonen, die in der Diskussion vergessen wurden. Nach einem ausgiebigen Frühstück im exklusiven Hotel Astoria heißt es aber zunächst Ski ausborgen. Bei Sport Seppl geht das perfekt. Gestärkt, mit neuen Ski geht es dann ab auf die Piste.